RLD N RLD F BH Ag1 Kalote’s Black Pearl DNA-VP GS-O JS-N RS-N RNX

 English

  • Geburtstag: 26.04.2013
  • Größe: 46-47 cm
  • Gewicht: 14,5 kg
  • Farbe: schwarz mit sehr wenig weiß (Rot Träger)
  • Augen: braun
  • Schwanz: lang
  • HD: A
  • ED: 0
  • Augenuntersuchung: ohne Befund (Aug 2018)
  • HC (HSF4): frei (normal/normal)
  • CEA (NHEJ1): frei (normal/normal)
  • CMR1: Träger, nicht betroffen (normal/mutiert)
  • DM (SOD1): frei (normal/normal)
  • MDR1: Träger, nicht betroffen (normal/mutiert)
  • PRA-PRCD: frei (normal/normal)

Nelly ist immer gern dabei und liebt es draußen in Feld und Wald zu laufen. Wir trainieren mehrmals in der Woche verschiedene Hundesportarten bei denen Nelly mit viel Trieb mitmacht. Da Nelly und auch wir gerne mal etwas Neues ausprobieren, wechseln wir immer mal wieder. Momentan machen wir Agility, Unterordnung, THS; haben früher aber auch Rallyobedience und Obedience gemacht. Wenn es in der Nähe mal eine Hundeveranstaltung gibt, machen wir auch gerne mal bei einem Hunderennen, Tunnelcup, oder einer Military mit. Nelly hat einen starken eigenen Willen und schlägt deshalb gerne unterschiedliche Aktivitäten vor. Auf der anderen Seite hat sie aber auch sehr viel “will to please“ und ist insgesamt ein sehr positiver Hund. Dies macht es sehr einfach mit ihr zu trainieren, wenn man konsequent ist und ihr deutliche Anweisungen gibt. Sie möchte immer ihr Bestes geben und ist sehr einfach zu motivieren. Sie freut sich schon über ein positives Wort, und auch jegliches Futter wird gern gefressen. Am allerliebsten hat sie aber einen Ball oder ein Piep- oder Zerrspielzeug.

Sie trägt gerne Sachen durch die Gegend und draußen läuft sie fast immer frei, da sie einen schönen Radius zu uns hat und nicht einfach wegläuft. Wir werden immer mal wieder darauf angesprochen, dass Nelly extrem von 0 auf 100 % gehen kann. Eben hat sie noch ruhig unter dem Schreibtisch im Büro gelegen (Ich nehme sie 2-3 Mal die Woche mit in die Arbeit, wo sie in einem Großraumbüro unter meinem Tisch oder in ihrer Box liegt) und hat gedöst, kann dann aber sofort mit Kollegen in der Mittagspause Ball spielen. Auch im Haus ist Nelly sehr ruhig, wir werden immer mal wieder von Nachbarn gefragt, ob wir den Hund eigentlich noch haben, selbst wenn sie mehrere Stunden alleine zu Hause bleibt.

Nelly ist ziemlich verfressen, aber klaut nichts vom Tisch oder in der Küche, stattdessen wird man angestarrt und erinnert, dass sie gerne etwas hätte, oder man bekommt etwas zum Tausch angeboten 😉 Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, sowohl Rüden als auch Hündinnen in allen Größen, und spielt auch gerne mit anderen Hunden; nur allzu aufdringliche Rüden hat sie nicht so gerne. Nelly ist auch sehr neugierig und steckt ihre Nase gerne in alles das interessant ist.

Nelly’s Eltern Lotte und Jin sind beide sehr erfolgreich im Hüten und auch einige ihrer Geschwister hüten regelmäßig.